LandesverbandbayerischerSchulpsychologinnen und Schulpsychologen e.V.

In der Diskussion

Jedes Kind kann rechnen lernen!

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Tatsächlich?
„Wenn Kinder mit Mathematik auf Kriegsfuß stehen, attestieren ihnen Experten häufig eine so genannte Rechenschwäche. Doch dieser Begriff lädt die Schuld zu Unrecht bei den Betroffenen selbst ab, meint … Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Aspekte der Schulpsychologie – fachliche Auskünfte

Immer wieder erreichen den LBSP Anfragen von Medien zu schulpsychologisch relevanten Themen.

Die Antworten werden meist in Form von Interviews oder als Zeitungsartikel veröffentlicht. So erschien am 23. April ein Interview mit dem Titel „Sorgenkinder“ mit unserem Vorsitzenden Hans-J. Röthlein in der SZ (s. KIM 52), und im August antwortete er auf eine Anfrage der Deutschen Presseagentur (dpa) zur lehrerkritischen Haltung von Eltern und zur Auswirkung von schulbezogenem Kontrollverhalten der Eltern auf die Kinder.

Die Antworten sind hier nachzulesen: