LandesverbandbayerischerSchulpsychologinnen und Schulpsychologen e.V.

In der Diskussion

Jedes Kind kann rechnen lernen!

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Tatsächlich?
„Wenn Kinder mit Mathematik auf Kriegsfuß stehen, attestieren ihnen Experten häufig eine so genannte Rechenschwäche. Doch dieser Begriff lädt die Schuld zu Unrecht bei den Betroffenen selbst ab, meint … Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Kategorie-Archiv: Allgemein

Buko 2014: Mitwirkende gesucht

Der 21. Bundeskongress für Schulpsychologie findet in diesem Jahr vom
11. bis 14. November in Landshut statt. Die Vorbereitung durch den
LBSP
und die Sektion Schulpsychologie im BDP läuft auf Hochtouren. Aktuell
ist der Aufruf zur Mitwirkung erschienen. Der LBSP ruft alle
bayerischen
Schulpsychologinnen und Schulpsychologen auf, sich mit einer
Veranstaltung aktiv zu beteiligen. Die Anmeldung der Beiträge soll bis
28. Februar erfolgen. Informationen und das Anmeldeformular für
Beiträge
unter www.bdp-schulpsychologie.de/buko2014.

am 31.01.2014 um 06:01 in Allgemein. Beitrag kommentieren

Ergebnisse der Shell-Jugendstudie

Ergebnisse der Shell-Jugendstudie 2012 als Power Point Präsentation des Deutschen Jugendinstituts, die uns von Dr. Liane Pluto zur Vefügung gestellt worden ist, in der Materialbörse im Mitgliederbereich.

am 06.07.2013 um 10:07 in Allgemein, Teaser. Beitrag kommentieren

logo

lbsp-logo.png

am 21.02.2013 um 10:02 in Allgemein. Beitrag kommentieren

Neugestaltung der Webseite

Liebe Mitglieder,

liebe Besucherinnen und Besucher,

wir möchten Euch/Sie herzlich auf der neuen Homepage des LBSP begrüßen.

Nicht nur das Aussehen hat sich verändert, es hat nun auch ein breiterer Personenkreis die Möglichkeit, Informationen online zu stellen. Damit hoffen wir, dass unsere neue HP für Euch/Sie aktueller, informativer und somit auch attraktiver wird.

Und es gibt noch eine weitere Neuerung zu Beginn dieses Jahres: Das „LBSP Aktuell“ soll sich als neue Verbandszeitschrift etablieren. Die erste Ausgabe steht bereits im Mitgliederbereich bereit. In ihr ist in der Rubrik „Zur Diskussion gestellt“ ein Artikel enthalten, der unterschiedliche Einschätzungen zur Arbeitssituation der bayerischen Schulpsychologinnen und Schulpsychologen aufzeigt und den wir gerade deshalb für unsere Mitglieder zur Diskussion stellen möchten. In einem extra eingerichteten Blog kann sich jedes Mitglied dazu äußern. Anregungen wird der Verband aufgreifen und in die Arbeit integrieren.

Wir hoffen, dass die beiden Neuerungen, die zum Dialog mit den Mitgliedern beitragen sollen, Sie/Euch ansprechen und zum aktiven Austausch animieren.

Der Vorstand dankt an dieser Stelle allen, die sich an den Neuerungen beteiligt haben, ganz herzlich!

Hans-J. Röthlein

1. Vorsitzender

am 04.05.2012 um 10:05 in Allgemein. Beitrag kommentieren