LandesverbandbayerischerSchulpsychologinnen und Schulpsychologen e.V.

In der Diskussion

Jedes Kind kann rechnen lernen!

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Tatsächlich?
„Wenn Kinder mit Mathematik auf Kriegsfuß stehen, attestieren ihnen Experten häufig eine so genannte Rechenschwäche. Doch dieser Begriff lädt die Schuld zu Unrecht bei den Betroffenen selbst ab, meint … Lesen Sie hier den ganzen Artikel

lbsp.de > Schule und Bildung > Gespräch statt Zwischenzeugnis an bayerischen Grundschulen

Gespräch statt Zwischenzeugnis an bayerischen Grundschulen

„Grundschulen in Bayern haben ab dem Schuljahr 2014/2015 die Möglichkeit, das Zwischenzeugnis in den Jahrgangsstufen 1 bis 3 durch ein dokumentiertes Lernentwicklungsgespräch zu ersetzen. Die Entscheidung hierüber trifft jede Grundschule in eigener Zuständigkeit“ (Quelle: http://www.km.bayern.de/eltern/meldung/2910.html).

Wie das organisatorisch an den jeweiligen Schulen zu leisten ist, wird noch nicht dargestellt. Für Sie eine denk- und gangbare Alternative zum Zwischenzeugnis?

Schreibe einen Kommentar