LandesverbandbayerischerSchulpsychologinnen und Schulpsychologen e.V.

In der Diskussion

Jedes Kind kann rechnen lernen!

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Tatsächlich?
„Wenn Kinder mit Mathematik auf Kriegsfuß stehen, attestieren ihnen Experten häufig eine so genannte Rechenschwäche. Doch dieser Begriff lädt die Schuld zu Unrecht bei den Betroffenen selbst ab, meint … Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Autoreninformationen: Röff-Admin

Über Röff-Admin

Administrator der Webseite

Umgang mit Krisen in der Schule

Ein interessanter Bericht eines Gymnasiallehrers über den Tod eines Schülers an seiner Schule: LINK

Lerntipps

Ein guter Überblick in einem Artikel der Süddeutschen Zeitung Online: LINK

Zum Thema Unterrichtsstörungen…

Was können Schulpsychologen zur Verringerung von Unterrichtsstörungen in der Beratung von Lehrkräften beitragen?

Anbei ein Interview mit dem Schulpsychologen Walter Kowalczyk

Sind Unterrichtsstörungen ein großes Problem im Schulalltag?

Walter Kowalczyk: „Eine Untersuchung hat gezeigt, dass im Durchschnitt von einer normalen Unterrichtsstunde rund 15 Minuten darauf verwendet werden, überhaupt einen geordneten Unterricht hinzubekommen. Das ist viel verlorene Zeit: ein Drittel des Unterrichts!“

Quelle: Bildungsklick.de

Neujahrsgrüße

Der Vorstand des LBSP wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des LBSP und der Schulpsychologie in Bayern für das kommende Jahr 2015 Gesundheit, Glück und Erfolg.
In Verbindung mit den besten Wünschen und Grüßen zum Jahresende und für das neue Jahr 2015 bedankt sich der Vorstand des LBSP bei allen aktiven Mitgliedern und Funktionsträgern des LBSP sowie bei allen Ansprechpartnern in Politik, in den Verbänden sowie in der Administration für die vertrauensvolle und konstruktive Unterstützung und Zusammenarbeit.

20131223-121127.jpg

am 23.12.2014 um 11:12 in Allgemein. Beitrag kommentieren

Thema Hausaufgaben auf Spektrum.de

Guter Übersichtsartikel: LINK

am 08.12.2014 um 08:12 in Allgemein. Beitrag kommentieren

Kinder brauchen Beziehung statt Erziehung, oder?

Themenportal Pubertät

Auf Lehrer-Online findet sich eine umfangreiche Materialsammlung zum Thema Pubertät: LINK

am 30.11.2014 um 11:11 in Allgemein. Beitrag kommentieren

Glück und Lebenszufriedenheit

Durchaus ein Thema für das Gesundheitscoaching…

So hat sich etwa in Japan das durchschnittliche Einkommen in den letzten 60 Jahren vervierfacht, das Glücksempfinden der Menschen blieb jedoch konstant. Und auch eine aktuelle Studie des Leibniz-Instituts für Sozialwissenschaften Gesis zeigt die klaren Grenzen dieses Glücklichmachers: Die Lebenszufriedenheit durch Konsum erhöht sich nicht linear, sondern nimmt mit steigenden Ausgaben tendenziell wieder ab (Quelle: http://bildungsklick.de/a/92624/glueck-laesst-sich-nicht-steigern/)

 

 

am 30.11.2014 um 11:11 in Gesundheit. Beitrag kommentieren